SWIFT-/ BIC-Code: PRCBDEFF

Corona-Infos: Hinweise für unsere Kunden in Deutschland

EC EIF PCH

Der Europäische Investitionsfonds (EIF) und die ProCredit-Gruppe haben eine Vereinbarung unterzeichnet, die die Kreditvergabe an innovative KMU und kleine Midcaps unterstützt.

Mit diesem neuen Abkommen stellt die ProCredit-Gruppe einen Finanzierungsrahmen in Höhe von EUR 820 Mio. zur Verfügung, um innovative Unternehmen über die ProCredit-Banken in Deutschland, Griechenland, der Ukraine, Georgien, Albanien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Nordmazedonien, Moldawien, Rumänien und Serbien zu finanzieren. Vorteilhaft ist dabei die Möglichkeit, Garantien zu nutzen, die durch den EIF abgesichert und durch Horizon 2020 - das EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation - unterstützt werden.

Dies ist die erste umfassende InnovFin KMU-Garantievereinbarung, die diese Länder abdeckt und es den oben genannten ProCredit-Banken ermöglicht, innovativen Unternehmen zusätzliche Mittel zur Verfügung zu stellen, indem sie die Anforderungen an die Besicherung reduziert, ohne die Kosten des erhöhten Risikos auf den Kunden zu übertragen.

InnovFin stellt Finanzierungsmittel zur Verfügung, um Wettbewerbsvorteile und Effizienz zu steigern, Kosten zu senken und die Zufriedenheit am Arbeitsplatz zu verbessern.

Das Programm wird unterstützt durch die InnovFin KMU-Garantiefaszilität mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union im Rahmen der Finanzierungsinstrumente Horizon 2020 und des Europäischen Fonds für strategische Investitionen (EFSI), der im Rahmen des Investitionsplans für Europa eingerichtet wurde. Ziel der EFSI ist es, die Finanzierung und Durchführung produktiver Investitionen in der Europäischen Union zu unterstützen und einen besseren Zugang zu Finanzierungsmitteln zu gewährleisten.

Was ist InnovFin und für wen ist es gedacht?

  • InnovFin ist Teil einer gemeinsamen Initiative des Europäischen Investitionsfonds (EIF) und der Europäischen Union.
  • Die Initiative soll den Zugang zu Finanzmitteln für innovative Projekte erleichtern.
  • Sie richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen sowie an kleine Unternehmen mit einer mittleren Marktkapitalisierung von bis zu 500 Mitarbeitern (Small Midcaps).

Betrag: bis zu EUR 7.5 Mio.
Währung: EUR
Zinssatz: Zinsverbilligung durch Einbindung des EIF
Entgelte: gemäß dem Preis- und Leistungsverzeichnis der Bank für juristische Personen
Sicherheit: 50% weniger Sicherheiten erforderlich

Im Rahmen des InnovFin-Programms bietet die ProCredit Bank Kredite an:

  • Unternehmen, die sich auf Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten konzentrieren
  • Unternehmen, die seit weniger als 12 Jahren auf dem Markt tätig sind und deren Belegschaft oder Umsatz über einen Zeitraum von drei Jahren um mindestens 20% p.a. gestiegen ist
  • Unternehmen, die seit weniger als 7 Jahren auf dem Markt tätig sind und deren F&I-Kosten mindestens 5% ihrer Gesamtbetriebskosten ausmachen
  • Kleine und mittlere Unternehmen, die innovative Investitionen umsetzen (z.B. die Einführung neuer oder deutlich verbesserter Produkte, Waren und Dienstleistungen; wichtige Änderungen in den Produktionsprozessen; Innovationen in der Produktionsorganisation sowie neue Marketingmethoden und -konzepte)

Antragstellung:

  1. Kontaktieren Sie unser Call Center unter 069 719129-100, um mit unseren Kundenberatern die Finanzierung zu besprechen, die Sie erhalten möchten (SME Business Client Division/Abteilung Firmenkunden) oder
  2. Schicken Sie uns Ihre Finanzierungsanfrage und beschreiben Sie Ihr Unternehmen, Ihre finanzielle Leistungsfähigkeit und geben Sie die innovationsgetriebenen Aspekte Ihrer Finanzierungsanfrage an:
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Name und Sitz

ProCredit Bank AG
Rohmerplatz 33-37
60486 Frankfurt am Main

Gesetzliche Vertretungsberechtigte

Vorstand:
Christian Kistner
Emilia Tzareva

Vorsitzender des Aufsichtsrates:
Dr. Gabriel Schor

Kontaktdaten:
ProCredit Bank AG
Rohmerplatz 33-37
60486 Frankfurt
Tel.: +49 (0)69 719129-0
Fax: +49 (0)69 719129-299
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zuständige Aufsichtsbehörde

Europäische Zentralbank
Sonnemannstraße 22
60314 Frankfurt am Main

Internet: www.ecb.europa.eu

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Graurheindorfer Straße 108
53117 Bonn

Handelsregistereintragung

Handelsregister des Amtsgerichts Frankfurt am Main
Handelsregisternummer: HRB 92990
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE282334267

Bankleitzahl: 502 108 00

SWIFT- / BIC-Code: PRCBDEFF 

Hinweise zur außergerichtlichen Streitschlichtung

Die ProCredit Bank AG nimmt am Streitbeilegungsverfahren der Verbraucherschlichtungsstelle „Ombudsmann der privaten Banken“ (www.bankenombudsmann.de) teil. Dort hat der Verbraucher die Möglichkeit, zur Beilegung einer Streitigkeit mit der Bank den Ombudsmann der privaten Banken anzurufen. Betrifft der Beschwerdegegenstand eine Streitigkeit über einen Zahlungsdienstevertrag (§ 675f des Bürgerlichen Gesetzbuches), können auch Kunden, die nicht Verbraucher sind, den Ombudsmann der privaten Banken anrufen. Näheres regelt die „Verfahrensordnung für die Schlichtung von Kundenbeschwerden im deutschen Bankgewerbe“, die auf Wunsch zur Verfügung gestellt wird oder im Internet unter www.bankenverband.de abrufbar ist. Die Beschwerde ist in Textform (z.B. mittels Brief, Telefax oder E-Mail) an die Kundenbeschwerdestelle beim Bundesverband deutscher Banken e.V., Postfach 040307, 10062 Berlin, Fax: (030) 1663-3169. E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!", zu richten. 

Hinweise zur europäischen Online-Plattform zur Beilegung von Streitigkeiten zwischen Verbrauchern und Unternehmern

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wurde von der EU-Kommission eingerichtet und ist über den folgenden Link zu erreichen: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir möchten vorsorglich darauf hinweisen, dass die ProCredit-Finanzholding-Gruppe ausschließlich unter den geschützten Marken „ProCredit Bank“ und „Banco ProCredit“ in den auf der Webseite http://www.procredit-holding.com/en/ aufgeführten Ländern auftritt und keine Kooperation mit Kreditvermittlern unterhält.
Frankfurt, den 12.01.2017

Bei unserem Festgeld lassen Sie Ihre Anlage einfach mal für einige Zeit in Ruhe. Das zahlt sich aus – dank höherer Zinsen. Hier alle Vorteile im Überblick:

    • attraktive Konditionen; Mindestanlage 5.000 Euro
    • verantwortungsbewusste, sinnvolle und nachhaltige Geldanlage
    • kostenlose Abwicklung über Ihr Tagesgeldkonto; einfaches Handling per Internet, Telefon oder Brief

Unsere Konditionen im Überblick:

Festzins, Laufzeit in Monaten

Beim Festgeld werden die Zinsen am Ende jedes Anlagejahres Ihrem Tagesgeldkonto gutgeschrieben.

Festzins, Laufzeit in Monaten

6 Monate12 Monate18 Monate24 Monate36 Monate48 Monate60 Monate
0,25 % p. a. 0,40 % p. a. 0,40 % p. a. 0,10 % p. a. 0,15 % p. a. 0,20 % p. a. 0,30 % p. a.

Und so geht's − in drei Schritten zum Festgeld:

(1) Voraussetzung für eine Festgeldanlage ist ein Verrechnungskonto (Tagesgeldkonto) bei uns.
(2) Danach eröffnen Sie Ihr Festgeldkonto bequem in Ihrem e-Banking-Portal, per Telefon oder formlos per Brief. Dabei entscheiden Sie, ob Sie eine automatische Verlängerung am Ende der Laufzeit wünschen oder nicht.
(3) Ihren gewünschten Anlagebetrag (ab 5.000 Euro) übertragen wir dann einfach vom Verrechnungs- aufs Festgeldkonto. Während der Laufzeit können Sie jederzeit eine Verlängerung eingeben oder wieder löschen.

Was noch?

Die Zinsen werden am Ende jeden Anlagejahres dem Tagesgeldkonto gutgeschrieben. Am Ende der Laufzeit schreiben wir den Anlagebetrag Ihrem Tagesgeldkonto wieder gut und Sie erhalten die dann aktuell gültigen Tagesgeldzinsen.

Die ProCredit Bank Deutschland setzt lediglich technisch notwendige Cookies ein. Mehr Informationen dazu finden Sie im Bereich