SWIFT-/ BIC-Code: PRCBDEFF

Kontoeröffnung

Eröffnungsantrag Tagesgeld Privatkunde

Schön, dass Sie Kunde der ProCredit Bank werden möchten.
Bitte füllen Sie die Rubriken 1 bis 5 dieses Eröffnungsantrags aus. Danach klicken Sie auf "weiter".

Persönliche Angaben Kontoinhaber

Sie sind mindestens 18 Jahre alt und haben ein Girokonto in Deutschland. Bitte tragen Sie Ihre Daten laut Ihrem Ausweisdokument ein.

Amtliche Meldeadresse (laut Anmeldebestätigung)

Steuerpflichtig in den USA?

Steuerpflichtig in einem anderen Land?

Angaben zum Referenzkonto
Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
Datenschutzrechtlicher Hinweis

Die Bank verarbeitet und nutzt die von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten, im Rahmen der Interessenabwägung, aufgrund Ihrer Einwilligung, aufgrund gesetzlicher Vorgaben oder im öffentlichen Interesse. Weitere Einzelheiten können Sie unseren Datenschutzhinweise und den jeweils maßgeblichen Vertragsunterlagen entnehmen.
Die Bank verarbeitet und nutzt die von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten auch, um Ihnen Produkt- und Unternehmensinformationen zukommen zu lassen.

Einbeziehung der Geschäftsbedingungen

Maßgebend für die Geschäftsverbindung sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Bank. Daneben gelten für einzelne Geschäftsbeziehungen Sonderbedingungen, die Abweichungen oder Ergänzungen zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten; insbesondere handelt es sich hierbei um die Bedingungen für die Teilnahme am e-banking inklusive Postfach, Bedingungen für das Tagesgeld und Festgeldkonto. Der Wortlaut der einzelnen Regelungen kann unter https://www.procreditbank.de/de/service/konditionen-bedingungen.html eingesehen bzw. herunter geladen werden.

Preise für Bankdienstleistungen sind im Preis- und Leistungsverzeichnis der ProCredit Bank definiert.

×

Falls Sie

  • eine ausländische Staatsbürgerschaft oder
  • eine ausländische Meldeadresse

angegeben haben, müssen Sie sich mit einem Reisepass (nicht Ausweis bzw. ID) identifizieren.
Falls Sie keine deutsche Staatsangehörigkeit besitzen, aber Ihren Wohnsitz ("Amtliche Meldeadresse") in Deutschland angegeben haben, benötigen wir zusätzlich eine Kopie der Meldebescheinigung.

In der Regel finden Sie Ihre Steueridentifikationsnummer hier:

  • im Informationsschreiben Ihres Finanzamtes
  • im Einkommensteuerbescheid
  • auf Ihrer Lohnsteuerbescheinigung oder Ihrer Lohnsteuerkarte

Die Steueridentifikationsnummer gilt lebenslang. Sie besteht aus insgesamt elf Ziffern (die keinen Rückschluss auf Daten des Steuerpflichtigen zulassen).

Weitere Informationen finden Sie hier:
http://www.bzst.de/DE/Steuern_National/Steuerliche_Identifikationsnummer/steuerid_node.html

Die Wirtschafts-/Steueridentifikationsnummer wird auf Antrag beim erstmaligen Kontakt mit dem Finanzamt vergeben. Welches Finanzamt dabei zuständig ist, richtet sich nach dem jeweiligen Firmensitz.

Wenn Ihr ständiger Aufenthalt im Ausland mehr als 6 Monate beträgt, gelten Sie als gebietsfremd.

Wenn Sie im Ausland steuerpflichtig sind, gelten Sie als Steuerausländer/in.

×

Bitte füllen Sie das Formular FATCA aus. Wir können Ihr Konto nur eröffnen, wenn Sie Ihren Unterlagen ein vollständig ausgefülltes und unterschriebenes Formular beifügen.

×
Bitte füllen Sie die Teilnahmevereinbarung für EBICS für Firmenkunden aus und fügen es unterschrieben dem Kontoeröffnungsantrag bei.
Hinterlegen Sie hier bitte die Daten Ihres Referenzkontos. Bitte beachten Sie: Das Referenzkonto – Ihr persönliches Girokonto – muss auf Ihren Namen lauten und kann bei jeder beliebigen Bank in Deutschland geführt werden. Auszahlungen vom Tagesgeldkonto werden zu Ihrer Sicherheit ausschließlich auf Ihr Referenzkonto gebucht.
×

Bitte teilen Sie uns die Änderungen schriftlich mit. Wir können Ihr Konto nur eröffnen, wenn Sie Ihren Unterlagen ein vollständig ausgefülltes und unterschriebenes Formular beifügen.

Personen, die einzelvertretungsberechtigt sein sollen, sind mit E., solche die mit einer anderen hier aufgeführten Person gemeinschaftlich vertretungsberechtigt sein sollen sind mit G. zu kennzeichnen.

Angabe ohne Sonderzeichen und führender Null – Beispiel: 697175464

Angabe ohne Sonderzeichen und führender Null – Beispiel: 697175464 (Nicht erforderlich, wenn ausschließlich Leserechte vergeben werden)

Es darf nur ein Vertretungsberechtigter auch Alleinzeichnungsberechtigter sein

Sollte Ihre Firma Ihren Sitz nicht in Deutschland (mit Verbindungen zu Süd- oder Südost- Europa) oder einem der Länder haben, in denen die ProCredit Banken vertreten sind, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

E-Mail Adresse für geschäftliche und ggf. vertrauliche Korrespondenz, Rückfragen etc. Bitte geben Sie hier eine E-Mail Adresse an, unter der wir Sie schnell erreichen können.

Zur optimalen Nutzererfahrung nutzen wir auf unserer Website Cookies und etracker. Mehr Informationen:
Datenschutz Verstanden